Venenmesswoche

Vorsicht!          Thrombose!
Machen Sie einen
Venen-Check
vom 09.07.2018 bis 13.07.2018

Venenschwäche ist eine Volkskrankheit von der Frauen wie Männer betroffen sein können. Bewegungsmangel, zu langes Sitzen oder Stehen, aber auch Übergewicht oder Erkrankungen führen zu irreversiblen Schädigungen. Es kann zur Ausbildung von Krampfadern kommen und die Thrombosegefahr steigt erheblich.

Mit dem Licht-Reflexions-Rheografie-Verfahren ist es möglich, die Funktion der Venen zu überprüfen. Denn je eher Schwachstellen erkannt werden, desto unproblematischer ist die Behandlung!

Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin, damit Sie wissen, wie es um Ihre Venen steht.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Die Schutzgebühr für die Venenmessung beträgt 3,50 €.

Boso-Prüftag am 24.05.2018

Überprüfung Ihres Blutdruckmessgerätes

 Um Sicherheit bei der Messung und Bewertung Ihrer Blutdruckwerte zu erhalten, sollten Sie Ihr Blutdruckmessgerät regelmäßig von einer autorisierten Stelle überprüfen lassen.

Am 24. Mai 2018 findet eine solche Prüfung in unserer Apotheke statt!

Geprüft werden u.a. Geräte von: Boso, Omron, Hartmann, Panasonic, Nais, Übe, Aponorm

Die Prüfung führen wir zum Sonderpreis von 8,50€ pro Gerät durch, diese beinhaltet die Geräteprüfung und die Erstellung des Prüfprotokolls.

Sie erhalten zusätzlich eine Eichplakette.

Eine telefonische Voranmeldung ist wünschenswert! Bitte geben Sie Ihr Blutdruckmessgerät am 23.05.2018 bei uns ab!

Telefon.: 0371/ 721196

Venenmesswoche 2017

Schwere, müde Beine?
Venenprobleme?

Machen Sie einen
Venen-Check
vom 11.09.2017 bis 15.09.2017

Venenschwäche ist eine Volkskrankheit von der Frauen wie Männer betroffen sein können. Bewegungsmangel, zu langes Sitzen oder Stehen, aber auch Übergewicht oder Erkrankungen führen zu irreversiblen Schädigungen. Es kann zur Ausbildung von Krampfadern kommen und die Thrombosegefahr steigt erheblich.

Mit dem Licht-Reflexions-Rheografie-Verfahren ist es möglich, die Funktion der Venen zu überprüfen. Denn je eher Schwachstellen erkannt werden, desto unproblematischer ist die Behandlung!

Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Termin.

Damit Sie wissen, wie es um Ihre Venen steht!
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Die Schutzgebühr für die Venenmessung beträgt 3,50 €.

Terminvergabe unter 0371/721196

oder direkt in Ihrer Apollo Apotheke